Elisabeth Heid

Director Berlin Office | Leadership Development Coach

Elisabeth Heid leitet das Berliner Büros von KONU. Elisabeth gibt Trainings in der Personal- und Führungskräfteentwicklung und begleitet Teams und Organisationen in Kulturwandel- und Veränderungsprozessen. Ihre Kunden umfassen Hochschulen (Ruhr Universität Bochum, Hertie-School of Governance), Unternehmen (St Jude Medical) sowie Vereine, Verbände und NGOs (Teach First Deutschland, Paritätische Akademie, Robert Bosch Stiftung). Elisabeth studierte Politik, Wirtschaft und Public Leadership an der Harvard Kennedy School (MA Public Administration) und an der Freien Universität Berlin (MA Internationale Beziehungen). Sie war McCloy-Stipendiatin und Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Veränderung wagen und Bewährtes bewahren - das sind Themen, mit denen sich Elisabeth schon länger befasst: 2011-2013 begleitete Elisabeth als Leiterin der Geschäftsstelle „School Turnaround“ die Schulentwicklungsprozesse von zehn Berlin Schulen in schwieriger Lage. 2007-2011 war sie Mitgründerin und Geschäftsführerin der Teach First Deutschland gGmbH, einer NGO, die benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt. Nach wie vor engagiert sich Elisabeth kommunalpolitisch in Berlin-Neukölln, dort u.a. als Bürgerdeputierte im Schulausschuss.

candice tree crop.jpg.jpeg