Alle Jahre wieder… - Endlich gute Vorsätze umsetzen

Immunity to Change Workshop

07. Januar 2016, 18.30-21.30 Uhr
Betahaus, Prinzessinnenstr. 19, 10969 Berlin

Der Jahreswechsel ist oft eine gute Gelegenheit, um neue Ziele zu setzen, Prioritäten zu verschieben oder Veränderungen anzugehen. Was möchtest du im neuen Jahr anders machen? Möchtest du dich gesünder ernähren, regelmäßiger Sport treiben, weniger Stress haben, öfter nein sagen? Besser priorisieren oder delegieren?

Jetzt ganz ehrlich: Hattest du einen dieser guten Vorsätze schonmal?

Gute Vorsätze und Veränderungen umzusetzen ist schwieriger, als wir zunächst glauben. Trotz besseren Wissens handeln wir in der Praxis oft anders als wir zunächst vorhaben. Das gilt auch im Beruf: Oft kriegen wir Jahr für Jahr im Personalgespräch dasselbe Feedback.

In unserem Workshop zum Jahresbeginn 2016 helfen wir dir, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Denn es sind oft nicht fehlende Willenskraft, Ehrgeiz oder deine Persönlichkeit, die die Ursache für fehlende Veränderung sind, sondern vielmehr: die “Immunity to Change”.

Im Workshop vermitteln wir eine neue Perspektive auf den Umgang mit Veränderung, die nachdenklich macht und nachhaltiger wirkt als viele der bekannten Ansätze aus dem Zeit- und Selbstmanagement. In diesem Training geht es darum, dein “psychisches Immunsystem” besser zu verstehen und dabei mentale Veränderungsresistenzen zu analysieren.

Jede/r Teilnehmer/in durchläuft dazu anhand eines persönlichen Entwicklungsziels den Reflexionsprozess, den Robert Kegan, Professor an der Harvard Graduate School of Education, entwickelt hat. Dadurch kannst du die Wurzeln und damit die unbewusste Logik hinter unerwünschten Verhaltensmuster aufdecken – und auf dieser Basis nachhaltige Veränderungen schaffen.

Was für Individuen gilt, gilt auch für Systeme: Team, Gruppen, und Organisationen sind ebenfalls oft veränderungsresistent: Die Methoden aus dem  Workshop kannst du auch für die Diagnose und das Management von systemischen Veränderungsprozessen anwenden.

Bring a Friend!

Veränderungsarbeit klappt immer besser im Team, deshalb bist Du herzlich eingeladen einen Freund oder eine Freundin mitzubringen (alternativ gerne auch einen Kollegen oder eine Kollegin). So machst Du nicht nur Dir eine Freude, sondern auch ihnen.

 

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2015.

Name *
Name

Referenten

Elisabeth Heid

Elisabeth Heid

Michael Koehler

Michael Koehler